Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
DWA-M 143-10
TitelMerkblatt DWA-M 143-10 - Dezember 2006
Ausgabe:12 2006
Verlag:DWA
ISBN:978-3-939057-52-9
Format:A4
Seitenzahl:23
Preis:30,00 €
Dieses Merkblatt gilt für die Renovierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden im Freispiegelbetrieb. Es legt die Anforderungen an PE-Kunststoffsysteme fest, die im Noppenschlauchverfahren aus Vorort erhärtenden Rohren hergestellt werden. Noppenschlauchliningsysteme mit Bewehrung sind nicht Bestandteil dieses Merkblattes. Mit dem Noppenschlauchverfahren können Kanäle im begehbaren und nichtbegehbaren Bereich haltungsweise saniert werden. Es gilt auch sinngemäß für die Sanierung von Schächten. Der Einsatz des Noppenschlauchverfahrens setzt eine sorgfältige Ist-Aufnahme des Altrohr-Boden-Systems voraus. Das Sanierungsobjekt muss während der Sanierungsmaßnahme noch standsicher sein und das Einbringen der PE-Schläuche zulassen. Die hydraulische Leistungsfähigkeit muss untersucht werden. Das Merkblatt richtet sich an alle im Bereich der Sanierung von Entwässerungssystemen planenden, betreibenden sowie Aufsicht führenden Institutionen als auch an Sanierungsfirmen.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-M 143-11
DWA-A 143-1
DWA-A 143-14
ATV-DVWK-M 143-9
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz