Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
DWA-M 143-16
TitelSanierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden - Teil 16: Reparatur von Abwasserleitungen und -kanälen durch Roboterverfahren (Dezember 2006)
Ausgabe:12 2006
Verlag:DWA
ISBN:978-3-939057-53-6
Format:A4
Seitenzahl:26
Preis:32,00 €
Dieses Merkblatt gilt für öffentliche und nichtöffentliche Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden, die als Freispiegelleitungen betrieben werden. Es befasst sich mit Roboterverfahren, die im Sinne von Reparaturen zur Verschließung und Abdichtung einzelner Schadstellen sowie zur Wiederherstellung des Kanalprofils und von Anschlussbereichen/Stutzen in Kanälen eingesetzt werden. Bei der Sanierung von seitlichen Anschlüssen wird lediglich der schadhafte Einbindungsbereich betrachtet. Alle weitergehenden Schäden sind Bestandteil der Anschlussleitung. Die zum Einbau von Kurzlinern und Innenmanschetten eingesetzten Geräte sind im Merkblatt ATV-DVWK-M 143-7, die für Injektionsverfahren eingesetzten Geräte im Merkblatt ATV-DVWK-M 143-8 beschrieben und nicht Gegenstand dieses Merkblattes. Das Merkblatt behandelt den Stand der Technik zum Zeitpunkt der Erstellung (2005). Der Einsatz zukünftiger Reparaturverfahren und -werkstoffe ist damit nicht ausgeschlossen. Bogengängige Roboter und Satellitenroboter für Arbeiten in Anschlussleitungen sind nicht Gegenstand des Merkblattes. Das Merkblatt richtet sich an alle im Bereich der Sanierung von Entwässerungssystemen planenden, betreibenden sowie Aufsicht führenden Institutionen als auch an Sanierungsfirmen.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DIN EN 14654-2 - DWA-A 143-1
DWA-A 143-1
DWA-M 143-17
DWA-A 143-14
DIN EN 13508-2 - DWA-M 149-2
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz