Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
ATV-DVWK-M 143-9
TitelSanierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden - Teil 9: Renovierung von Abwasserleitungen und -kanälen durch Wickelrohrverfahren
Ausgabe:08 2004
Verlag:DWA
ISBN:978-3-924063-83-2
Format:A4
Seitenzahl:18
Preis:29,00 €
Im Oktober 2017 erscheint voraussichtlich ein neuer Entwurf.
Wickelrohrverfahren gehören zu den Renovierungsverfahren, und zwar zur Gruppe der Kunststoffrohrleitungssysteme für die Renovierung von erdverlegten drucklosen Entwässerungsnetzen. Renovierungen durch Wickelrohrverfahren haben eine Abdichtung und/oder Wiederherstellung der statischen Tragfähigkeit über ein oder mehrere Haltungen zum Ziel, die durch Radialrisse, Längsrisse, Scherbenbildung, fehlende Wandungsteile bzw. Undichtigkeiten geschädigt sind. Wickelrohrverfahren sind bedingt geeignet bei den Schadensbildern Lageabweichungen, Querschnittsverformungen und Abflusshindernissen. Sie sind für übliche Betriebsbedingungen bei Abwasserkanälen einsetzbar. Abweichende Betriebsbedingungen erfordern eine spezifische Werkstoffauswahl. Eine geringfügige Reduzierung des freien Kanalquerschnitts muss ebenso in Kauf genommen werden, wie Betriebseinschränkungen während der Renovierung.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-A 143-2
DWA-M 143-11
DWA-A 143-1
DIN EN 13508-2 - DWA-M 149-2
DWA-A 143-14
DWA-M 143-10
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz