Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
KVR-Leitlinien 2012
TitelLeitlinien zur Durchführung dynamischer Kostenvergleichsrechnungen, 8. überarbeitete Auflage - (Juli 2012)
Ausgabe:07 2012
Verlag:DWA
ISBN:978-3-941897-55-7
Format:A4
Seitenzahl:207
Preis:98,00 €
Mit der nunmehr vorliegenden 8. Auflage der Leitlinien zur Durchführung dynamischer Kostenvergleichsrechnungen (KVR-Leitlinien) ist dieses seit langem in der wasserwirtschaftlichen Praxis etablierte Standardwerk auf den neuesten Stand gebracht worden. Nach der im Jahr 2007 vorgenommenen Übertragung der Eigentums und Lizenzrechte von der Bund/Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) auf die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) war sicherzustellen, dass die Gültigkeit weiterhin für alle Aufgabenbereiche der Wasserwirtschaft erhalten bleibt. Dies gewährleistet die erfolgte Abstimmung zwischen LAWA, DVGW und DWA. Die aktuelle Fassung der KVR-Leitlinien berücksichtigt den in den sieben Jahren zwischen der Herausgabe der 7. und 8. Aufl age entstandenen Fortschreibungsbedarf, der auch einige zweckmäßige Ergänzungen einbezieht. Da es sich bei der standardisierten Methodik der dynamischen Kostenvergleichsrechnung um eine wissenschaftlich abgesicherte Vorgehensweise handelt und bei der bereits langjährig bestehenden Nutzung der KVR-Leitlinien der Wiedererkennungswert für die wasserwirtschaftliche Praxis eine große Rolle spielt, ist der bewährte Aufbau bestehen geblieben. Im Textteil wurden neben den notwendigen Fortschreibungen auch redaktionellen Überarbeitungen vorgenommen, die der Verbesserung der Verständlichkeit und der Präzisierung von Begrifflichkeiten dienen. Eine umfassende Aktualisierung hat die Beispielsammlung erfahren. Vorangestellt ist jetzt eine Übersicht über das standardisierte Bearbeitungsmuster, in der die wesentlichen Inhalte der Arbeitsschritte dargelegt werden. An Hand von 12 praktischen Kostenvergleichsrechnungen wird dem Planer in übersichtlicher und kompakter Form die Anwendung der KVR-Leitlinien aufgezeigt. Zudem wurde ein Glossarium erarbeitet, das in Kenntnis der bei den Praktikern bestehenden Unsicherheiten dazu beitragen soll, die unterschiedlichen Begriffswelten zwischen den hier durchzuführenden realwirtschaftlichen Betrachtungen und den geldwirtschaftlichen Instrumentarien der Betriebswirtschaft sauber zu trennen. Die KVR-Leitlinien bieten der wasserwirtschaftlichen Praxis in den sieben Kapiteln des Textteils das notwendige methodische Wissen und die durch Zahlenbeispiele verdeutlichten Arbeitsanleitungen zur Durchführung dynamischer Kostenvergleichsrechnungen. Behandelt werden: • Zielsetzung und instrumentelle Einordnung • Methodik • Kostenermittlung • Finanzmathematische Aufbereitung der Kosten • Kostengegenüberstellung • Empfindlichkeitsprüfungen und Ermittlung kritischer Werte • Gesamtbeurteilung und Ergebnisinterpretation. Die sechs Anlagen der KVR-Leitlinien beinhalten: • Zusammenstellung über durchschnittliche Nutzungsdauern wasserbaulicher Anlagen • Tabellenübersichten mit verschiedenen finanzmathematischen Umrechnungsfaktoren • Zwölf Rechenbeispiele aus der Praxis zur Erläuterung der methodischen Ansätze • Begriffe • Literaturauswahl • Stichwortverzeichnis
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-M 811
Software KVR-Expert
DWA-M 804
DWA-M 803
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz