Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
DWA-A 116-3
TitelBesondere Entwässerungsverfahren - Teil 3: Druckluftgespülte Abwassertransportleitungen (Mai 2013)
Ausgabe:05 2013
Verlag:DWA
ISBN:978-3-942964-84-5
Format:A4
Seitenzahl:32
Preis:41,00 €
Die Arbeitsblattreihe DWA-A 116 besteht aus drei Teilen: • Teil 1: Unterdruckentwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden, • Teil 2: Druckentwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden, • Teil 3: Druckluftgespülte Abwassertransportleitungen. Druckluftgespülte Abwassertransportleitungen gibt es in Deutschland seit Anfang der 1970er Jahre. Sie können im Trenn- oder Mischsystem eingesetzt werden. Zu den Abwassertransportsystemen mit Druckluftspülung zählen: • Druckleitung mit hydraulischer Förderung (Pumpen), • Druckleitung mit pneumatischer Förderung, • Gefälledruckleitung, • Düker. Durch regelmäßige Druckluftspülungen sollen insbesondere Probleme durch: • Ablagerung, • Verstopfung, • Geruch und • Korrosion vermieden werden, indem die notwendige Mindestfließgeschwindigkeit in der Rohrleitung erreicht, das Abwasser belüftet und die Durchflusszeit verkürzt wird. Ablagerungen und Inkrustationen werden durch Turbulenz aufgewirbelt und entfernt. Das Arbeitsblatt DWA-A 116-3 vermittelt: • praktische Erfahrungen, • Anforderungen an Funktionen, Planung, Werkstoffe und Bauteile, • Bemessungsregeln, • Einbauhinweise, • Erläuterungen zur Qualitätssicherung, • Definitionen von Prüfverfahren, • Hinweise zur Übergabe, den Betrieb und Unterhalt sowie • Grenzwerte für Immissionen/Emissionen. Das Arbeitsblatt richtet sich insbesondere an Planer, Systemanbieter, Behörden, Betreiber und Bauunternehmen.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-A 110
DWA-A 139
DWA-A 116-2
DWA-A 139 - Entwurf
KVR-Leitlinien 2012
DWA-A 116-1
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz