Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
DWA-A 143-3
TitelSanierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden - Teil 3: Vor Ort härtende Schlauchliner (Mai 2014)
Ausgabe:04 2014
Verlag:DWA
ISBN:978-3-944328-53-9
Format:A4
Seitenzahl:56
Preis:65,00 €
Das Arbeitsblatt DWA-A 143-3 ist für die Renovierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden anwendbar, welche hauptsächlich als Freispiegelsysteme betrieben werden. Beim Schlauchlining wird ein flexibler Schlauch aus Träger- und/oder Verstärkungsmaterial, der mit Folien/Beschichtungen versehen sein kann, mit Reaktionsharz imprägniert und dann über einen Schacht mit Wasser oder Luftdruck in den Kanal gestülpt (inversiert) oder mithilfe einer Winde in den Kanal eingezogen. Zusätzliche Folien können als Einbauhilfe verwendet werden. Für die Sanierung von Abwasserkanälen werden üblicherweise nur warm- oder lichthärtende Systeme eingesetzt, während bei Abwasserleitungen auch „kalthärtende“ Systeme zum Einsatz kommen. Objekt der Schadensbehebung ist in der Regel mindestens eine Haltung eines zu sanierenden Abwasserkanals bzw. einer Abwasserleitung im öffentlichen und nicht öffentlichen Bereich. Das Arbeitsblatt richtet sich an alle im Bereich der Sanierung von Entwässerungssystemen planenden, betreibenden sowie Aufsicht führenden Institutionen als auch an Sanierungsfirmen.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-M 144-3
DWA-A 143-2
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz