Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
DWA-Themen BIZ 11.3 - T4/2016 - Oktober 2016
TitelBemessung von Kläranlagen in warmen und kalten Klimazonen - T4/2016 (Korrigierte Fassung, Stand: Juni 2017)
Ausgabe:10 2016
Verlag:DWA
ISBN:978-3-88721-409-8
Format:A4
Seitenzahl:307
Preis:0,00 €
Der Themenband T4/2016 wird dank einer Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorläufig kostenfrei vertrieben und kann über folgenden Link als Printfassung und PDF angefordert werden: DWA-Themenband Expoval

Das Korrekturblatt zum kostenlosen Download finden Sie hier: Korrekturhinweise

Die Bemessung von Abwasser- und Schlammbehandlungsanlagen unter den abweichenden abwassertechnischen und klimatischen Verhältnissen in anderen Ländern erfordert eine Ergänzung der bestehenden, vorrangig für mitteleuropäische Verhältnisse erarbeiteten Bemessungsregeln gemäß dem DWA-Regelwerk. Dies betrifft beispielsweise die Berücksichtigung hoher oder niedriger Abwassertemperaturen, erhöhter Salzgehalt oder spezieller Ablaufanforderungen. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekt „EXPOVAL“ wurden international einsetzbare Bemessungsansätze entwickelt. Die Ergebnisse sind für den vorliegenden Themenband in Form von international anwendbaren Bemessungsansätzen aufbereitet worden und ergänzen das DWA-Regelwerk entsprechend. Die neuen bzw. erweiterten Bemessungsansätze umfassen Belebungs-, Tropfkörper- und Abwasserteichanlagen, UASB-Reaktoren, Anlagen zur anaeroben Schlammstabilisierung und solaren Klärschlammtrocknung, Belüftungssysteme und die Elimination von Helminthen-Eiern. Zu allen Verfahren werden praxisnahe Berechnungsbeispiele dargestellt. Neben der Erweiterung und Anpassung insbesondere an unterschiedliche Temperaturverhältnisse wurden die Bemessungsansätze in diesem Themenband einheitlich auf die international weit verbreitete Überwachungspraxis mittels Tagesmittelwerten und für das Reinigungsziel des Kohlenstoffabbaus auf den chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) umgestellt.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-M 380
DWA-A 201
DWA-A 131
Software Belebungs-Expert
DWA-M 212
Software Belebung/Belüftung
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz