Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
Nachhaltigkeitsbewertung von Wasserinfrastruktursystemen
Leitfaden zur Anwendung des Arbeitsblatts DWA-A 272
Autoren:Thomas Hillenbrand (Karlsruhe), Susanne Bieker (Eschborn), Thomas Dockhorn (Braunschweig), Jörg Felmeden (Kassel), Inka Kaufmann Alves (Mainz), Günter Langergraber (Wien/Österreich), Sabine Lautenschläger (Leipzig), Max Maurer (Dübendorf/ Schweiz), Silke Neuhausen (Essen) und Heidrun Steinmetz (Kaiserslautern)
Zeitschrift:KA - Korrespondenz Abwasser, Abfall
Verlag:GFA
ISSN:1866-0029
Heft:Nr. 5; Mai 2018
Seiten:443-449
DOI:10.3242/kae2018.05.005
Preis:11,90 €
Zusammenfassung:

2014 ist das Arbeitsblatt DWA-A 272 „Grundsätze für die Planung und Implementierung Neuartiger Sanitärsysteme (NASS)“ erschienen, in dem die grundlegenden technischen Konzepte sowie die grundsätzliche Vorgehensweise bei Planung und Konzeption dieser Systeme beschrieben werden. In das Arbeitsblatt konnten nur Grundzüge der Bewertung einschließlich einer Liste relevanter Bewertungskriterien aufgenommen werden, eine genaue Beschreibung der Vorgehensweise war nicht möglich. Vor diesem Hintergrund wurde von der DWA-Arbeitsgruppe KA-1.4 ein Leitfaden erarbeitet, in dem ein Bewertungsverfahren für Wasserinfrastruktursysteme beschrieben wird, das die relevanten Bewertungskriterien umfassend berücksichtigt und hinsichtlich des Datenbedarfs und des notwendigen Untersuchungsaufwands anwendbar und praktikabel ist. Der Beitrag beschreibt die wichtigsten Inhalte des Leitfadens.
Schlagwörter: Abwasserreinigung, kommunal, DWA-A 272, Leitfaden, neuartige Sanitärsysteme, Nachhaltigkeit, Bewertung, Infrastruktur, Anforderung
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz