Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
DWA-Themen HW 4.2 - T1/2013 - August 2013
TitelStarkregen und urbane Sturzfluten – Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge - T1/2013
Ausgabe:08 2013
Verlag:DWA
ISBN:978-3-944328-14-0
Format:A4
Seitenzahl:61
Preis:55,00 €
Überflutungsrisiken durch seltene Starkregen blieben bei kommunalen Infrastrukturplanungen bislang weitgehend unberücksichtigt – sowohl in der Entwässerungsplanung als auch in der Bauleitplanung und der Straßenplanung. Nachdem in den letzten Jahren Starkniederschläge wiederholt schwere Überschwemmungen mit enormen Sachschäden verursacht und mancherorts sogar Menschenleben gekostet haben, hat bei den Verantwortlichen in Städten und Gemeinden ein Bewusstseinswandel eingesetzt. Die Sicherstellung eines angemessenen Überflutungsschutzes obliegt in erster Linie dem Betreiber der Entwässerungssysteme. Das hierdurch erreichbare Schutzniveau ist jedoch begrenzt und es verbleibt ein Risiko von Überlastungen bei besonders starken Regenereignissen. Die weitergehende Überflutungsvorsorge mit Blick auf seltene und außergewöhnliche Starkregenereignisse stellt eine kommunale Gemeinschaftsaufgabe dar – eine Aufgabe, für die es bislang keine etablierten Handlungsschemata gibt. Der vorliegende Themenband bietet Hilfestellung für den Einstieg in eine wirkungsvolle Vorsorgeplanung. Inhaltliche Schwerpunkte sind mögliche Vorgehensweisen zur Gefährdungsabschätzung und Risikobewertung sowie kommunale und private Maßnahmen zur Überflutungsvorsorge.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-Themen HW 4.2 - Juli 2010
DWA-Themen HW 4.1 - Juli 2009
DWA-M 119
DWA-M 551
DWA-Themen HW 4.4 - T 1/2012 - Juli 2012
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz