Achtung! Selbstverständlich können Sie sich in unserem Shop auch ohne Registrierung umsehen. Bestellungen und Downloads sind jedoch nur für registrierte User möglich. Loggen Sie sich daher bitte ein. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
DWA-A 716-09
TitelÖl- und Chemikalienbindemittel – Anforderungen/Prüfkriterien – Teil 9: Anforderungen an „R“-Ölbindemittel zur Anwendung auf Verkehrsflächen (road/Straße) (Dezember 2014)
Verlag:DWA
ISBN:978-3-88721-216-2
Format:A4
Seitenzahl:20
Preis:33,50 €
Bei Unfällen mit Mineralölprodukten und anderen Chemikalien kommt der Gefahrenabwehr und Schadensbegrenzung einschließlich dem vorbeugenden Gesundheits- und Umweltschutz besondere Bedeutung zu. Bei diesen Maßnahmen ist der Einsatz von geeigneten Öl- und Chemikalienbindemitteln mit entscheidend. Bei unsachgemäßer Handhabung kann es vor allem beim Umgang mit Chemikalien zu gefährlichen Reaktionen, gegebenenfalls zu Straßen- oder sogar Umweltschäden kommen. Ziel ist es, durch einheitliche Vorgaben zur Prüfung und Bewertung von Bindemitteln, die Eignung für den angestrebten Einsatzzweck sowie die Zuverlässigkeit solcher Produkte anhand der Verpackungshinweise erkennbar zu machen. Auf diese Weise kann der sachlich richtige und schnelle Einsatz sichergestellt werden und ein besserer Schutz der Anwender (z. B. Einsatzkräfte von Feuerwehren und Katastrophenschutz, Industrie und Gewerbe) sowie der Umwelt gewährleistet werden. Während das Arbeitsblatt DWA-A 716-1 die allgemeinen Anforderungen und Prüfverfahren für alle Öl- und Chemikalienbindemittel beschreibt, werden die speziellen Anforderungen in gruppenspezifischen Arbeitsblättern (DWA-A 716-2 und folgende) ergänzt. Das vorliegende Arbeitsblatt DWA-A 716-9 regelt die spezifischen Anforderungen an Ölbindemittel, die auf Verkehrsflächen nach Unfällen mit Mineralölen und -produkten zum Einsatz kommen sollen. Es stellt eine Weiterentwicklung der LTwS-Schriften Nr. 27 und Nr. 31 dar und baut auf der DIN SPEC 1155 „Produkte für den Straßenbetriebs- und Winterdienst – Bindemittel zur Anwendung auf Straßen“ auf. Die Prüfmethoden und Bewertungsgrundlagen wurden modifiziert und aktualisiert. Das Arbeitsblatt DWA-A 716-9 wendet sich speziell an die Hersteller und Prüfinstitute von Öl- und Chemikalienbindemitteln. Es regelt die Prüfkriterien unter Laborbedingungen zur Gewinnung vergleichbarer reproduzierbarer Prüfergebnisse. Auf die praktischen Einsatzmöglichkeiten durch den Anwender wird im Merkblatt DWA-M 715 „Ölbeseitigung auf Verkehrsflächen“ eingegangen.
Vorschau (pdf)
Verwandte Titel:DWA-A 716-01
DWA-Themen IG 7.2 - Mai 2007
Fachbuch TRÖl
DWA-M 715 - Entwurf
DWA-A 716-10 - Entwurf
Impressum AGB einschließlich Widerrufsbelehrung Datenschutz